Datenschutzerklärung

 

Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

 

1.  Allgemeine Information

 

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

 

IT-Schlee

IT-Beratung & Service
Im Wiesengrund 27,

34295 Edermünde

Deutschland

Tel.: +49 5665 93 90 625

Mobil: +49 176 62 45 15 94

Mail: svetlana.schlee@it-schlee.de

Homepage: www.it-schlee.de

 

Umsatzsteuer-ID: 
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: 02686534193

 

Vertreten durch: 

Svetlana Schlee

 

IT-Beratung Dipl.-Ing. Frank Roßkopf
Kuhbergstr. 3
34131 Kassel
Deutschland

 

Tel.: +49 176 95566Telefonnummer
Mail: frank.rosskopf@it-schlee.de
Website: www.it-schlee.de

 

2.  Ihre Rechte

 

Sie haben uns gegenüber folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit. Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

 

3.  Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

 

Beim Aufrufen unserer Website www.it-schlee.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den

Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggfls. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

 

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

 

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziff. 4 und 5 dieser Datenschutzerklärung.

 

4.  Widerspruchsrecht

 

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.
Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@it-schlee.de

 

5.  Weitergabe von Daten

 

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

 

6.  Kontaktformular

 

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert.
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit, der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

 

7.  Social Media Links

 

Die Webseite verwendet Icons der sozialen Netzwerke Facebook, Google+, YouTube und Twitter. Diese Dienste werden von den Unternehmen Facebook Inc., Google Inc. und Twitter Inc. angeboten.
Zum Schutz Ihrer Daten liegen hinter den Icons nur statische Links. Dadurch wird verhindert, dass Ihre Daten bereits beim Besuch unserer Website an die sozialen Netzwerke geschickt werden. Ein Kontakt zwischen Ihnen und dem sozialen Netzwerk wird erst hergestellt, wenn Sie auf den Button klicken.

 

8.  Kommentarfunktion des Blogs

 

Im Bereich Blog haben die Besucher die Möglichkeit, unter Angabe des eigenen Namens oder eines Pseudonyms (“Nutzernamen”) Kommentare zu einzelnen Beiträgen zu hinterlassen.
Nach einer inhaltlichen Prüfung werden diese freigegeben (oder gelöscht) und bleiben bis auf Widerspruch durch den Nutzer oder Entfernung des Beitrags veröffentlicht. Hinterlässt ein Nutzer einen Kommentar, dann werden neben dem Kommentar selbst auch der gewählte Nutzername, die IP-Adresse und der Zeitpunkt der Kommentareingabe gespeichert. Das für die Erfassung IP-Adresse notwendige berechtigte Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO liegt in der Tatsache begründet, dass der Seitenbetreiber im Falle widerrechtlicher Inhalte belangt werden kann. Der Nutzer kann auch seine E-Mail-Adresse für die Kontaktaufnahme durch den Seitenbetreiber hinterlassen. Mit Freigabe des Kommentars werden Kommentar, Nutzername und Kommentardatum veröffentlicht. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

9.  Verwendung von Cookies

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Datenpakete, die beim Besuch der Webseite vom Server an den Webbrowser übergeben werden und von diesem – abhängig vom verwendeten Browser entweder in Form einer kleinen Datei oder einem Eintrag in einer Datenbank – auf dem Gerät abgespeichert werden. Sie enthalten Informationen, die bei einem Zugriff auf unsere Dienste abgerufen werden können und eine komfortable Nutzung dieser Webseite ermöglichen und zusätzliche Webfunktionen erlauben.

 

Die Webseite verwendet sogenannte permanente und Session Cookies. Permanente Cookies verbleiben auf dem Endgerät, bis sie nicht mehr erforderlich sind und vom Browser gelöscht oder manuell entfernt werden. Session-Cookies helfen, sie während eines Besuchs als ein und derselbe Besucher zu identifizieren (z.B. während eines Bestellprozesses in einem Webshop). Nach dem Ende der Sitzung verfallen Session-Cookies automatisch.

 

Sie können das Setzen von Cookies durch eine entsprechende Einstellung im Browser verhindern. Ebenso können Cookies manuell gelöscht werden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Webseite vollumfänglich genutzt werden können.

 

© 2021 https://www.it-schlee.de

 

Inh. Svetlana Schlee